Am Freitag den 11.03.2017 fand die 23. Fachtagung Abbruch in Berlin statt. Diese nutze der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur Enak Ferlemann um die Abbruchbranche einzustimmen. Herr Ferlemann beschrieb die Situation der Bundesbrücken.

Viele Brücken in Deutschland sind in den 50-60 Jahren erbaut worden und sind mittlerweile in einem sanierungswürdigen Zustand.

Da die Verkehrsdichte in der Bundesrepublik immer weiter zu nimmt und die Fahrzeuge insgesamt immer schwerer werden, ist die Belastung der Brücken immer weiter gestiegen. Viele Brücken sind auch an einem nicht mehr Sanierungsfähigen Zustand und müssen mittelfristig neu gebaut werden.

Ferlemann beschrieb die Wichtigkeit der funktionierenden Infrastruktur im Land. Wir danken Herr Ferlemann für seine aufschlussreichen Vortrag und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Steeg Abbruch